Nov 18

Energieeinsparung

Grundsätzliches zur Energieeinsparung:

Beim Kauf oder Bau eines Hauses gibt es eine Vielzahl von Maßnahmen die zur Energieeinsparung führen. Insbesondere bei älteren Häusern lohnen sich folgende Tipps:

1. Außenwanddämmung
Bei ältere Häuser sind meinst Außenwände nicht gedämmt. Mit der richtigen Dämmung können so 40 % des Energiebedarfes eingespart werden.

2. Dachdämmung
Die Dachdämmung ist seit Oktober 2009 für Vermieter und Käufer vorgeschrieben. Ausnamen bilden hier selbst genutze Ein- und Zweifamilienhäuser.

3. Fenster modernisieren
Der Austausch der alten Isolierscheiben gegen moderne Wärmeschutzverglasung ist ebenfalls sehr empfehlenswert.

4. Heizkessel

Alte Heizkessel (älter als 20 Jahre) sollten gegen moderne Heizkessel getauscht werden. Hier sollte man sich über die Nutzung einer Wärmepumpe, Brennwerttechnik oder Pelletskessel nachdenken.

5.Solartechnik

Grundsätzlich sollte man über die Investition einer Solaranlage nachdenken. Diese kann Sie bei der Warmwasseraufbereitung unterstützen. Hierzu sollten sie sich auch über die Förderprogramme der KfW informieren.

Energieeinsparung
 Zuschüsse für Solaranlagen
  Akustikwände im Büro

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen